FAQ

Was bedeutet "self storage"

Erklärung auf Wikipedia

Wie große sind die einzelnen Lagerflächen

Die Größe variiert von 2,5 m² bis zu 50 m², Lagerboxen von 3,5 m² bis 50 m² (direkte KFZ-Zufahrt) und Lagerabteile von 2,5 m² bis 10 m².

Wie lange ist die Mindestbindungsfrist und entstehen noch Nebenkosten

Es gibt keine Nebenkosten, die zum fixierten Preis noch zusätzlich anfallen. Die Bindefristen sind absolut flexibel und kurz. Die Mindestmietdauer beträgt 1 Monat.

Zu welchen Zeiten kann ich Lagerräumlichkeiten betreten

Der Zutritt ist von Montag bis Sonntag 0:00 bis 24:00 Uhr möglich.

Wer hat Zutritt?

Nur Sie oder jemand den Sie beauftragen. Für den Zutritt benötigt man ein Mobiltelefon und den Schlüssel bzw. Zahlencode zu Ihrem eigenen Vorhangschloß.

Wie ist die Anlage gesichert?

Das Gelände ist rundum eingezäunt, ein Betreten der Anlage ist nur mit Zutrittscode möglich und das Gelände ist durch unseren „Facility Manager“ bewohnt. Ausschließlich Mieter haben Zugang zum Gelände. Durch die Kameraüberwachung können alle Bewegungen, Aus- und Einfahrten festgehalten werden. Für Ihr Abteil stellen Sie selber Ihr persönliches Vorhangschloß.

Welche Boxengröße brauche ich?

Verwenden Sie unseren Platzbedarfsrechner damit Sie einen Anhaltspunkt haben.
Wir beraten Sie zusätzlich noch gerne persönlich. Sollten Ihre Platzbedürfnisse sich verändern oder Sie sich getäuscht haben, so ist der Umzug auf einen kleineren oder größeren jederzeit, sofern noch verfügbar, möglich. Auch wir sind interessiert daran, dass Sie nicht mehr Platz beanspruchen als Sie wirklich brauchen.

Tips für das richtige Lagern.

Gut gepackt ist der halbe Umzug! deinPlatz hat die richtigen Tips für Sie.

 

Deshalb sollte alles, was in einen Karton Platz hat auch verpackt werden. Bedenken Sie aber auch, dass die Kartons nicht zu schwer werden. Das Gewicht pro Karton sollte 20 kg nicht übersteigen. Für jedes unverpackte Kleinteil muss man einzeln laufen, das kostet Zeit und Kraft. Vergessen Sie nicht die Kartons zu beschriften.

 

Zerbrechliche Utensilien gehören gut mit Packpapier umwickelt. Empfindliche Möbel schützt man am besten mit Luftpolsterfolie, für Sofas, Sessel, und ähnliches gibt es spezielle Schutzhüllen. Aus hygienischen Gründen sollten Matratzen nicht ohne Schutz eingelagert werden.

 

Packmaterial jeder Art können Sie in unserem Shop günstig erwerben.

 

Wenn dann alles zum Abtransport bereit ist, braucht man das richtige Fahrzeug zur Beförderung. Entweder beauftragt man ein Umzugsunternehmen oder mietet sich einen LKW an. Wenn man einen Profi beauftragt, muss man sich um nichts mehr kümmern. Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter mit Empfehlungen. Sollten Sie die do-it-yourself-Variante wählen, dann achten Sie darauf den richtigen LKW anzumieten, damit Sie nicht zu oft fahren müssen. Einen Parkplatz an der Beladestelle sollte man sich auch sichern.

Wo gibt es Verpackungsmaterial - deinPlatz Umzugsshop

Bei uns können Sie alles bekommen, was man zur Verpackung von Umzugs- oder Lagergüter benötigt. Wir führen Umzugskartons, Kleiderboxen, Luftpolsterfolie, Packpapier, Schutzhüllen für Matratzen und Betten, Klebebänder uvm.?

Öffnungszeiten Büro

dzt. telefonische Terminvereinbarung

 

Montag – Sonntag 07:00 – 21:00 Uhr
Falls niemand abhebt, melden wir uns ehest möglich!
sonst per E-Mail an: info@deinplatz.at.

Zutritt Reitschulgasse 16, 9500 Villach (für Mieter)
Montag – Sonntag 00:00 bis 24:00 Uhr

Was darf nicht gelagert werden?

Grundsätzlich darf man fast alle trockenen und unverderblichen Güter lagern, welche keine Gefahren für Dritte oder Umweltschäden hervorrufen können. Folgend aufgeführte Güter sind von der Lagerung in unseren Lagerräumen ausgeschlossen. Für Zuwiderhandlungen und daraus evtl. entstehende Schadenersatzansprüche Dritter haftet der Mieter in vollem Umfang.

 

Ausgeschlossene Güter
Folgendes darf nicht gelagert werden: verderbliche Nahrungsmittel oder sonstige verderbliche Waren bzw. Lebewesen – egal welcher Art, leicht entflammbare Materialien/Stoffe, Waffen, Sprengstoffe oder andere explosive Stoffe – egal welcher Art, Drogen, Suchtgifte, Chemikalien und radioaktive Materialien, toxische Abfallstoffe, Sondermüll egal welcher Art oder andere gefährliche Materialien und Materialien, die durch Emissionen Dritte beeinträchtigen könnten. Alle Kraftfahrzeuge welche längerfristig abgestellt werden (länger 1 Monat) dürfen max. 10 Liter Treibstoff beinhalten.
Für die Vollständigkeit der Liste übernehmen wir keine Haftung. Änderungen vorbehalten.

Versicherung bei deinPlatz

Die von Ihnen oder einen durch Sie beauftragten Dienstleister eingelagerten Güter oder Gegenstände sind grundsätzlich nicht versichert. Sie können nun über Ihre Haushaltsversicherung das Lagergut mitversichern lassen, die günstigste Variante, falls Sie schon eine Haushaltsversicherung besitzen. Alternativ können Sie gegen Zahlung einer monatlichen Prämie von € 1,00 pro € 1000,00 deklarierten Warenwert eine Sachversicherung über uns abschließen.

 

Versicherbare Gefahren
Feuer – Einbruchdiebstahl

 

Zeitraum
Der Versicherungsschutz beginnt am Tag des Vertragsabschlusses bis zum Tag der Beendigung des Mietverhältnisses für die gemietete Einheit.